Die zertifizierten PV-Gutachter aus Kärnten

Herzlich willkommen bei PVSV.

Wir sind Ihre unabhängigen Sachverständigen für ihre Sonnenstrom Solaranlage, mit Sitz in Kärnten. Durch unsere umfassende Ausbildung und Erfahrung stehen wir Ihnen bei allen Fragen rund um das Thema Photovoltaik gerne mit Rat und Tat zur Seite.

 

  • Steigerung ihres Ertrages
  • Überprüfung und Analyse ihrer Photovoltaik Anlage
  • Gutachten und Empfehlungen
  • Projektleitung und -Überwachung.
  • JETZT NEU: Erstellung von BLENDGUTACHTEN

 

 

 

Ing. Markus Spielberger
TÜV Zertifizierter Photovoltaik Gutachter
Dipl.-Ing. Jakob Zehndorfer, MBA
Allgemein gerichtlich beeideter und zertifizierter Sachverständiger


Eine Übersicht der Tätigkeitsfelder

Analyse


Die Planung und Errichtung einer Photovoltaik-Anlage erfordert viel technisches Know-How, Präzision und ein ausgeprägtes Sicherheitsdenken. Mangels dieser Kompetenzen leidet darunter oftmals die Performance und Sicherheit der gesamten Photovoltaik-Installation. Als zertifizierter Sachverständiger überprüfe ich Ihre Anlage und identifiziere die Schwachstellen zur Optimierung der Leistung und der Sicherheit.

 

  • Überprüfung der Unterkonstruktion
  • Detaillierter Sicherheits-Check
  • Ertragsanalyse
  • Prüfung der Elektroinstallation
  • Prüfung der Einzelkomponenten (z.B. Module, Wechselrichter)
  • Zusammenarbeit mit den Forschungsinstituten AIT und CTR

Gutachten und Empfehlungen

 

Basierend auf der Analyse Ihrer Photovoltaik-Anlage erstelle ich Ihnen ein detailliertes Gutachten. Die daraus resultierenden Empfehlungen können Sie einem Anlagen-Installateur Ihrer Wahl zur direkten Umsetzung vorlegen. Diese fachlichen Expertisen dienen der maximalen Performance und Sicherheit Ihres Sonnen-Kraftwerkes.

 

  • Erstellung eines detaillierten Gutachtens
  • Erstellung eines Blendgutachtens für Photovoltaik Anlagen
  • Empfehlungen zur Steigerung der Sicherheit und der Leistung
  • Fachliche Expertise für Versicherungsgeber und Gerichte

Projektleitung und -Überwachung


Fehler in der Planung, Projektabwicklung und Installation einer Photovoltaik-Anlage haben oft folgenschwere und kostenintensive Reparaturarbeiten zur Folge. Ich nehme die Sache für Sie in die Hand, unterstütze und begleite Ihr Projekt als neutrale Person. Ich überwache und kontrolliere alle Prozesse, um Installations- und Konstruktionsfehler im Vorfeld zu vermeiden. Maximale Leistung und problemloser Betrieb für Ihr zukünftiges Kraftwerk sind garantiert.

 

  • Überwachung der Planung
  • Beaufsichtigung der Installation vor Ort
  • Optimierung der Prozesse vor Fertigstellung
  • Beratung und Abwicklung von Förderungen

Aktuelle Photovoltaik Projekte

 

 

Das Projekt INFINITY hat das Ziel, das gesamte Photovoltaik System - beginnend bei Materialien, Komponenten und Prozessen - an unterschiedliche klimatische und regionale Anforderungen anzupassen.

Anpassungsfähige Systeme liefern mehr Ertrag

Photovoltaik System werden derzeit in unterschiedlichsten Klimazonen (gemäßigte und alpine Zonen, Tropen oder Wüsten) eingesetzt. Diese unterschiedlichen klimatischen Bedingungen und deren Auswirkungen auf das gesamte Photovoltaik System, werden allerdings noch viel zu wenig berücksichtigt. Das Projekt Infinity widmet sich der Erforschung von Photovoltaik Systemen in unterschiedlichen Klimazonen. In einem ersten Schritt analysieren die Forscher die Fehlerquellen und Degradationsprozesse existierender PV Materialien, Komponenten und Module. Die Erkenntnisse daraus können dann in Anpassungen entlang der Wertkette, etwa bei den Einbettungsfolien, Verbindungsdrähten, Wechselrichtern, etc. einfließen. Ziel ist es, das gesamte Modul durch anwendungsbezogene Lösungen zu verbessern. Zusätzlich sollen technisch adaptierte und Standort relevante Richtlinien für das effektive Monitoring und die Wartung von PV-Modulen erarbeitet werden. Als Resultat können ertragsoptimierte PV Module mit klimaangepasster, verlängerter Systemlebenszeit umgesetzt werden. Dies soll die Wettbewerbsfähigkeit europäischer Photovoltaik Module garantieren und die Photovoltaik zu einer sicheren und stabilen Energiequelle der Zukunft zu machen.

 

ÖSTERREICHISCHES LEITPROJEKT

Infinity wird in enger Kooperation von 5 wissenschaftlichen und 9 Industriepartnern abgewickelt. Das Konsortium deckt alle Aspekte entlang der Wertschöpfungskette ab, von PV Materialien und Komponenten über die Modulfertigung bis zur Installation und Wartung von PV-Kraftwerken. Die beteiligten Forschungsinstitute bringen ihr wissenschaftliche Exzellenz und Analysekompetenz ein, um Fehlerquellen zu finden und innovative Lösungen für unterschiedliche Klimazonen  und regionale Eigenheiten, wie etwa instabile Stromnetze zu entwickeln. The Firmenpartner werden die Erkenntnisse in erfolgreiche Innovationen für die globalen Märkte umsetzen. Die Optimierung von Qualität und Ertrag bei PV Materialien, Komponenten und Modulen, die in Europa produziert werden, könnten ein Schlüsselkriterium werden, um die technologische Führerschaft  Europäischer PV Produkte zu unterstreichen, in klarer Unterscheidung zu den rein kosten-optimierten Standardprodukten anderer Mitbewerber.

Insgesamt hat die Österreichische und Europäische Photovoltaik Industrie damit die Chance einen qualitativen Wettbewerbsvorteil am Weltmarkt zu generieren und vor allem auch nachhaltige Forschungsstrukturen mit wissenschaftlichen Experten zu schaffen.

Thermografische Untersuchung einer 18 kWp Freiflächen- Anlage

 

 

Perfekt ausgerüstet verlaufen die Prüfarbeiten reibungslos.

Inselanlage

Schienenverlängerung
Fehlende Modulklemme
Falsch gewählte Befestigungsvariante

Thermographie mit Drohne

Ing. Markus Spielberger
TÜV zertifizierter PV Gutachter

Unterer Markt 7
9334 Guttaring
+43 664 954 93 14
markus.spielberger@pvsv.at

Kooperationspartner

 

Impressum

PVSV e.U.
Ing. Markus Spielberger
Unterer Markt 7
9334 Guttaring
Firmenbuch: FN 418686s
Bildmaterial: © Fotolia.com


Copyright © PVSV 2014